Beschwingte Hauptversammlung der MG Harmonie Weesen

Die Musikantinnen und Musikanten der Musikgesellschaft Harmonie Weesen stimmen sämtlichen Geschäften zu und freuen sich auf ein Jubiläumsjahr im Zeichen der Musik.

Nach einem feinen Nachtessen aus der Küche des Restaurants «Post» begrüsste Präsident Reto Hahn die 31 anwesenden Aktivmitglieder zur 111. ordentlichen Hauptversammlung der MG Harmonie Weesen. Er und Dirigent Martin Bodenmann durften in ihren Jahresberichten auf ein äusserst erfreuliches Vereinsjahr zurückblicken, mit dem gelungenen Jahreskonzert «Klassik(er)» als krönendem Abschluss.

Ehren- und Neumitglied
Mit Monika Gubser wurde eine verdiente Musikantin zum Ehrenmitglied der MGH Weesen ernannt. Monika ist seit 20 Jahren im Verein aktiv, war von 1997 bis 2005 als Aktuarin tätig und ist aktuell Mitglied der Musikkommission. Ihr erstes Vereinsjahr hinter sich hat Daniela Wenger. Daniela hat sich bereits als Kandidatin sehr positiv in den Verein eingebracht und wurde einstimmig aufgenommen.

Alles beim Alten
Sämtliche 17 Amtsträger aus Vorstand, Musikkommission und weiteren Funktionen wurden von der Versammlung einstimmig und mit grossem Applaus wiedergewählt. Ihnen allen gilt ein sehr grosses Dankeschön für ihren freiwilligen Mehr-Einsatz zum Wohle des Vereins.

Reich befrachtetes Jubiläumsjahr
Das Jahresprogramm der MGH Weesen ist geprägt von zwei Highlights der Vereinsgeschichte. Am Samstag, 18. Juni 2011 stellt sich die MGH zum ersten Mal seit 25 Jahren der Jury eines Eidgenössischen Musikfests. In der Kategorie «Unterhaltungsmusik Mittelstufe» wird sich der Verein mit einem frei gestalteten Kurzkonzert sowie der beliebten Parademusik dem Publikum in St. Gallen präsentieren. Die Musikantinnen und Musikanten mit ihrem Dirigenten Martin Bodenmann freuen sich auf diese grosse Herausforderung. Am Samstag, 8. Oktober 2011 feiert die MGH ihren 111. Geburtstag mit der Weihe einer neuen Vereinsfahne und einem Kirchenkonzert. Dazu und zum anschliessenden Festbetrieb sind bereits heute alle herzlich eingeladen. Selbstverständlich kommen im Jubiläumsjahr auch die beliebten Quartierständchen und weiteren traditionellen Auftritte im Dorf Weesen nicht zu kurz.

Kreismusiktag 2012 in Weesen
Zum Schluss der Hauptversammlung folgte der Verein einem Antrag des Vorstands und beschloss mit grosser Zuversicht, die Organisation des nächsten Kreismusiktags Linth zu übernehmen. Am Samstag, 19. Mai 2012 werden somit die 14 Vereine des Kreis Linth sowie das ganze Linthgebiet zu Gast in Weesen sein und ein fröhliches Musikfest feiern.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.