Zu Pfingsten gleich zwei Generationen musikalisch erfreut

An Pfingsten findet in Weesen traditionell die Konfirmation statt, welche natürlich musikalisch durch die MGH Weesen umrahmt wird. Diesen Auftritt bei der Zwinglikirche nimmt die MGH Weesen jeweils zum Anlass, gleich noch ein zweites Ständchen zu spielen. Die Bewohnerinnen und Bewohner des Wohn- und Pflegezentrums Wismetpark schätzen das natürlich.

Im Anschluss an den Konfirmations-Gottesdienst vom Sonntag, 24. Mai 2015 spielten wir für die Konfirmanden und ihre Familien zum Konzert auf. Abgestimmt auf das junge Publikum lag der Schwerpunkt unseres Konzerts auf modernen Stücken aus dem Rock- und Pop-Bereich.

Vor dem Auftritt bei der evangelischen Kirchgemeinde gaben wir im «Wismetpark» ein Ständchen. Hier durften wir die meist älteren Zuhörer mit einem traditionellen Blasmusik-Mix aus Märschen und Polkas erfreuen.

Mögen sich Publikum und Repertoire auch unterscheiden. Eines bleibt gleich: Die Freude an der Musik bei Zuhörern und Musikanten. So macht es Spass, das kulturelle Dorfleben zu bereichern. Der Zuspruch des Publikums aus zwei ganz unterschiedlichen Generationen erfreut uns Musikanten natürlich ganz speziell.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.