Toller 2. Rang für die MGH Weesen am Kreismusiktag!

Die Musikgesellschaft Harmonie Weesen darf sich über ein weiteres Spitzenresultat freuen. Am Kreismusiktag «Linth» honorierte die Jury den Vortrag der Weesner Musikanten mit sehr guten 259 Punkten. Das reichte für den tollen 2. Platz hinter Überraschungssieger Uznach.

Damit gelang dem Verein die Bestätigung des Spitzenresultats vom Glarner Kantonalmusikfest 2015. Aber viel wichtiger als der Rang oder die erreichte Punktzahl sind die vielen begeisterten Rückmeldungen aus dem Publikum. Denn schliesslich wollen die Musikanten mit ihrem Spiel die Zuhörer und sich selber erfreuen.

Mit einem schwungvollen Platzkonzert bei der Bank Linth boten die MGH-ler einmal mehr beste Unterhaltung. Und beim abschliessenden Marschmusikumzug klatschten die zahlreichen Schaulustigen am Strassenrand eifrig mit.

Beim grossen Abschlussfest wurden mit Monika Gubser und Marcella Hahn-Boos gleich zwei Musikantinnen aus Weesen zu Kantonalen Veteraninnen ernannt. Ein oder besser gesagt zwei weitere gute Gründe, um ausgiebig zu feiern. Und das taten die MGH-ler beim mitreissenden Konzert der Top-Blasmusikformation «Viera Blech».Pressebericht, Fotos und Videos gibt’s wie immer in der Mediathek.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.