Start ins Musikjahr 2019: Vorfreude aufs Jahreskonzert

Das neue Jahr ist bereits wieder einige Tage alt und wir hoffen, Sie sind gut ins 2019 gestartet. Für die Musikantinnen und Musikanten der MGH Weesen beginnt mit dem Jahreswechsel die heisse Phase der Vorbereitung auf unser Jahreskonzert vom 16. & 17. März 2019.

Aktuell stehen u.a. Proben für die einzelnen Register sowie Satzproben (1 Probe für Holz- und 1 Probe für Blech-Instrumente) auf dem Programm. Und am 2./3. Februar 2019 geht’s dann bereits wieder ins traditionelle Probeweekend nach Unteriberg. Unter fachkundiger Anleitung von sechs externen Dirigenten schleifen die einzelnen Register an den Hauptwerken des kommenden Konzerts.

Und auf dieses Konzert dürfen Sie sich in vielerlei Hinsicht freuen. Denn unser Kreativteam hat sich wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Als Austragungsort des diesjährigen «Eurovision Song Contest» (ESC) scheuen wir natürlich keine Mühen, Ihnen eine unvergessliche Show zu bieten.
Ganz wie beim berühmten Original aus dem Fernsehen erwartet die Zuschauer auch beim Weesner ESC ein Musik- und Showspektakel der Superlative. Und natürlich spielt das Publikum auch hier eine entscheidende Rolle. Denn die Besucher werden live abstimmen können, welcher Musiktitel als Sieger aus dem grossen Wettbewerb hervorgehen soll.

Das musikalische Programm des Konzerts setzt einen klaren Schwerpunkt bei beliebten Melodien aus der 60-jährigen Geschichte des ESC. Selbstredend dürfen da Stücke von Peter Reber, ABBA, Udo Jürgens, Celine Dion, Pepe Lienhard und weiteren ESC-Legenden nicht fehlen. Abgerundet wird das Programm durch musikalische Leckerbissen zum Thema Europa sowie die eine oder andere Überraschung.

Wer uns MGH-ler kennt, weiss, dass auch das «Drumherum» wieder mit viel Liebe zum Detail gestaltet wird. So steht einem unterhaltsamen Abend oder Nachmittag nichts mehr im Weg. Wir Musikantinnen und Musikanten freuen uns bereits jetzt auf viele Gäste und sind gespannt, welcher Titel dem Publikum am besten gefallen wird. Die Entscheidung wird nicht leicht…

PS: Ab Anfang Februar 2019 können Sie Ihren Sitzplatz online reservieren…

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.