Hauptversammlung mit neuen Mitgliedern und Amtsträgern

Für einmal etwas verspätet folgt hiermit noch ein Rückblick auf die Hauptversammlung 2022. Die Mitglieder der Musikgesellschaft Harmonie Weesen (MGH) nahmen drei neue Mitglieder auf, wählten zwei neue Amtsträger und durften zwei Musikanten ehren.

Erstmals seit 2019 konnte die Hauptversammlung wieder im ordentlichen Rahmen und Ende März durchgeführt werden. Die Jahresberichte von Ehren-Präsident und Ehren-Dirigent zeigten, dass auch im abgelaufenen, kurzen Vereinsjahr einiges los war.

Neue MGH-ler

Marcel Holdener (Trompete) sowie die Rückkehrer Fabian Schäfer (Posaune) und Silvano Fäh (Schlagwerk) wurden nach erfolgreich absolvierter Kandidatenzeit einstimmig als Mitglieder in den Verein aufgenommen. Leider musste die Versammlung den Austritt von Larissa Probst (Querflöte) zur Kenntnis nehmen. Somit zählt die MGH Weesen aktuell 32 Musikantinnen und Musikanten.

Verdiente Ehrungen

Martin Bodenmann wird für 25 Jahre aktives Musizieren im Jahr 2022 zum Kantonalen Veteran ernannt. Dazu gratulierten die MGH-ler ihrem Ehren-Dirigenten bereits an der HV sehr herzlich. Und Soraya Hämmerli darf auch schon auf 10 Jahre Mitgliedschaft in der MGH Weesen zurückblicken.

Neuwahlen

Nach 10 Jahren gab Daniela Heussi ihren Rücktritt als Kassierin. In dieser Zeit hat Daniela nicht nur im Vorstand sondern auch in diversen OKs und Kommissionen einen grossen Beitrag geleistet. Als ihre Nachfolgerin im Vorstand wurde Marcella Hahn-Boos gewählt. Marcella gab im Gegenzug ihr Amt als Reisekassierin auf, welches sie 9 Jahre ausgeführt hatte. Auch hier konnte mit Silvano Fäh ein bestens passender Nachfolger gewählt werden.

Dank an die Mitglieder

Zum Abschluss der HV dankte Reto Hahn allen Mitgliedern für das Vertrauen ihm und der Vereinsführung gegenüber. Und für den grossen Zusammenhalt und die super Spielfreude, welche die MGH-ler alle gemeinsam immer wieder rüberbringen. So macht’s einfach Spass!

Nach dem Ende der Versammlung folgte der gesellige Teil, welcher selbstverständlich allen ausdauernden MGH-lern ebenfalls viel Freude bereitete…

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.