Las Vegas liegt am Walensee

Ein fantastisches Konzertwochenende liegt hinter uns. Das mitreissende Programm mit diversen musikalischen Klassikern und das grosse Spieleangebot inklusive echtem Casino unterhielten die Zuschauer bestens. Vom Publikumsaufmarsch waren wir einmal mehr schlicht überwältigt: rund 500 Freunde der MGH genossen unsere zwei Konzerte.

Das emotionale Highlight war sicherlich die Ankündigung, dass unser Dirigent Martin Bodenmann anlässlich der nächsten Hauptversammlung zum Ehrendirigenten der Musikgesellschaft Harmonie Weesen ernannt wird. Seit 10 Jahren leitet er die musikalischen Geschicke unseres Vereins mit viel Herzblut und unglaublichem Engagement. Auch bei seinem 10. Jahreskonzert mit der MGH vermochte er uns Musikanten zu Höchstleistungen zu motivieren. Das zeigen der sehr enthusiastische Applaus sowie die vielen begeisterten Rückmeldungen der Konzertbesucher.

Für die perfekte Umsetzung des Casino-Feelings zeichneten Ellen Stadelmann, Cindy Schiesser, Marcella Hahn, Daniel Romer und Reto Hahn verantwortlich. Und für die reibungslose Organisation waren Simone Oswald, Daniela Wenger und Ivo Hahn verantwortlich. Ihnen allen gilt ein spezieller Dank!

Ausserdem bedanken wir uns herzlich bei den über 40 Helfern und allen Sponsoren, ohne die ein solcher Grossanlass nicht durchzuführen wäre. Und der grösste Dank gilt natürlich dem äusserst zahlreich erschienenen Publikum für die entgegengebrachte Treue und die tollen Feedbacks!

Presseberichte, Fotos und Videos zum Jahreskonzert 2017 finden Sie in den entsprechenden Rubriken unserer Mediathek sowie hier auf unserer Facebook-Seite.

Die MGH Weesen verabschiedet sich nun in eine verdiente zweiwöchige Pause. Nach der Hauptversammlung vom 25. März 2017 starten wir mit den Vorbereitungen auf unser Frühlings- und Sommerprogramm.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.